Bodenrichtwert-WMS
Bodenrichtwert-WMS Bildschirmqualität

Web-Map-Service Bodenrichtwerte


Der Web-Map-Service Bodenrichtwerte (WMS-BRW) für interne Zwecke ist ein stichtagsbezogener Darstellungsdienst für Bodenrichtwertdaten für das Gebiet des Landes Brandenburg. Zu dem WMS-BRW gehören auch Basiskarten nebst Verwaltungsgrenzen, die die Grundlage für die Beschlussfassung gebildet haben.

WMS-BRW

Dienstname WMS-BRW Basiskarte
Produktinformation Produktblatt zum Download (2010) Produktblatt zum Download
WMS-DNM2009 | WMS-VG-BB2009
Produktblatt zum Download (2011) Produktblatt zum Download
WMS-DNM2010 | WMS-VG-BB2010
Produktblatt zum Download (2012)
Produktblatt zum Download (2013)
Produktblatt zum Download (2014)
Produktblatt zum Download (2015) Produktblatt zum Download
WMS-DNM2012 | WMS-VG-BB2012
Produktblatt zum Download (2016)
Kurzbeschreibung Web-Map-Service Bodenrichtwerte ab dem Jahr 2010
Technische Beschreibung WMS-BRW2010 WMS-DNM2009 | WMS-VG-BB2009
WMS-BRW2011 WMS-DNM2010 | WMS-VG-BB2010
WMS-BRW2012
WMS-BRW2013
WMS-BRW2014
WMS-BRW2015 WMS-DNM2012 | WMS-VG-BB2012
WMS-BRW2016
Beispielanfrage Karte anzeigen (GetMap-Aufruf)

Entgelt für Web-Map-Service Bodenrichtwerte (WMS-BRW) für interne Zwecke

Bereitstellungsentgelte für WMS-BRW für die interne Nutzung Entgelthöhe je Jahr
Bereitstellungsentgelte für WMS-BRW für die interne Nutzung 50,00
für das gesamte Land Brandenburg je Jahrgang 290,00

Mit dem Entgelt ist das Recht, den WMS-BRW für den angeforderten Bereich im internen Bereich zu nutzen, abgegolten. Dazu zählt insbesondere die Nutzung als Darstellungsdienst in Form von Applikationen, die eine über eine netzgebundene Bildschirmdarstellung hinausgehende Nutzung nicht zulassen. Die Anfertigung von analogen Ausdrucken oder das Herunterladen in einfachen Formen (PDF) sind nur für den eigenen Gebrauch in den Entgelten enthalten. Darüber hinaus dürfen:

  1. die Bodenrichtwerte an Dritte weitergegeben werden, wenn mit der Weitergabe keine unmittelbare oder mittelbare Vermarktung der Bodenrichtwerte verfolgt wird, oder
  2. die Bodenrichtwerte im Rahmen von Verkehrswertgutachten weitergegeben werden oder
  3. die Bodenrichtwerte im Rahmen von Verkehrswertgutachten für Zwangsversteigerungsverfahren der Amtsgerichte im Internet veröffentlicht werden.

Entgelt für Web-Map-Service Bodenrichtwerte (WMS-BRW) zur Einbindung in Geoportale

Nutzungsentgelte für die Einbindung des WMS-BRW in Geoportale Entgelthöhe je Jahr
Bereitstellungsentgelte für WMS-BRW für die interne Nutzung 70,00
für das gesamte Land Brandenburg je Jahrgang 400,00

Mit dem Entgelt ist das Recht abgegolten, den WMS-BRW in ein Geoportal zu integrieren und in Internetkarten-Applikationen oder als Layer in Darstellungsdiensten anzubieten. Das Recht, das Ausdrucken der Bildschirmdarstellung und das Herunterladen - auch in einfachen Formen (PDF) - zuzulassen, ist in dem Entgelt nicht enthalten.

Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg.

Informationsblatt ”Bereitstellung von Bodenrichtwerten”

Bestellung


Kontakt LGB

Link zum Kundenservice

nach oben