Titelbild der Ausstellungsdokumentation ”Die Vermesser am Fluss - Rühstädt”
Titelbild der Ausstellungsdokumentation ”Die Vermesser am Fluss – Rühstädt”

Ausstellungsdokumentation ”Die Vermesser am Fluss - Rühstädt”


Vom 3. April bis 30. September 2009 wurde in der Biosphärenreservatsverwaltung in Rühstädt die Ausstellung ”Die Vermesser am Fluss” gezeigt. Die gleichnamige Broschüre gibt die Inhalte der Ausstellung in Wort und Bild wieder.
”Was historische und aktuelle Vermessung und Kartographie zum Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg erzählen” ist der Untertitel des 112 Seiten umfassenden Bandes. Die älteste Abbildung ist ein Ausschnitt des Katalanischen Weltatlasses aus dem 14. Jahrhundert. Die Elbe ist verzeichnet und als möglicherweise erster Ort der Region, der auf einer Karte dargestellt wird: Lenzen. Über die folgenden Jahrhunderte bis heute erfährt der Leser etwas über die Geschichte der Prignitz anschaulich unterstützt mit Karten der jeweiligen Zeit, beispielsweise die ”Karte der Landschaft um Plattenburg” aus dem 16. Jahrhundert, die Karte des Schweden Olof Hansson Svart ”Landt Brandenburg” aus dem 17., Schmettaus Karten aus dem 18. und Katasterkarten aus dem 19. Jahrhundert. Im 20. Jahrhundert wird ein besonderer Blick auf die Vermessungsgeschichte am Grenzfluss Elbe zu Zeiten deutsch-deutscher Teilung geworfen.
Die aktuellsten Abbildungen sind graphische Darstellungen des Digitalen Geländemodells (DGM2) aus dem Frühjahr 2009. Sie dienen der Beschreibung besonderer Bereiche im Biosphärenreservat. Auch wofür und wie die Daten aufgenommen wurden, erfährt der Leser in dem Band.
Die lange Namensliste derer, denen für ihre Unterstützung gedankt wird und die Vielzahl der Institutionen, Archive und direkt beteiligten Personen zeugen von einer fundierten Recherche, die zu dieser Publikation führte – eine erfolgreiche Kooperation von Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg und der Biosphärenreservatsverwaltung im Landesumweltamt.

Umfang:     112 Seiten
Format:       DIN A4
Preis:          10,00 Euro

Bestellung

Kontakt

Link zum Kundenservice

 

nach oben