Nutzungsbedingungen

Die Geobasisinformationen des Landes Brandenburg sind urheberrechtlich gegen unerlaubte Nutzung geschützt. Unbeschadet davon unterliegen sie nach den Bestimmungen des Brandenburgischen Vermessungsgesetzes (GVBl.I/10, Nr. 17) sowie dem Gesetz zur Umwandlung des Landesvermessungsamtes Brandenburg in einen Landesbetrieb vom 6. Dezember 2001 (GBL. I Nr. 18 S. 244) öffentlich-rechtlichen Schutzbestimmungen. Die Nutzung von Geobasisinformationen kann sowohl genehmigungspflichtig als auch genehmigungsfrei sein. Bei den genehmigungspflichtigen Nutzungen wird unterschieden, ob sie entgeltpflichtig sind oder nicht. Genehmigungs- und entgeltfrei ist in jedem Fall die Verwendung der Geobasisinformationen im Rahmen der gesetzlichen Schranken des Urheberrechtsgesetzes sowie der AGNB der LGB. Zur Nutzung von Geobasisinformationen zählt deren Umarbeitung, Vervielfältigung (z. B. Nachdruck, Kopie, Digitalisieren, Scannen, Speichern auf Datenträger), Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte.
Das Nutzungsrecht an den Geobasisinformationen wird auf schriftlichen Antrag, aus dem Nutzungszweck und -umfang hervorgehen, eingeräumt.
Nähere Auskünfte erteilt die LGB unter der Telefonnummer +49 331 8844-220.

 Druckversion
Druckversion

nach oben