Neues


Bildungsvertrag für ein Studium mit vertiefter Praxis

Foto: Herr Dr. Seyfert, Herr Bilek, Herr Meyer, Herr Sorge v.l.n.r.
Herr Dr. Seyfert, Herr Bilek, Herr Meyer, Herr Sorge v.l.n.r.

Während der Begrüßungsveranstaltung wurde durch den Tutor Bernd Sorge, Fachbereichsleiter in der LGB, die Erwartungen der LGB an die beiden Studenten formuliert und auf die Entwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss hingewiesen. Der Bildungsvertrag für ein Studium mit vertiefter Praxis soll dazu beitragen, gezielt Fachkräfte für zukünftige Aufgaben in der Vermessungsverwaltung zu gewinnen. Die Vertreter der LGB wünschten den beiden Studenten einen erfolgreichen Start in den neuen Ausbildungsabschnitt.

 

nach oben