Titel der Dokumentation ”20 Jahre maßgenommen”
Titel der Dokumentation ”20 Jahre maßgenommen”

Ausstellungsdokumentation ”20 Jahre maßgenommen”


Vorwort der Broschüre

Mit der friedlichen Revolution im Jahr 1989 und der Vereinigung der beiden deutschen Staaten im Folgejahr ist der Weg frei für Veränderungen und Neubeginn. Das wieder entstandene Land Brandenburg verändert sich in seinen Grenzen und in der inneren Struktur. Entsprechend wird das Liegenschaftskataster als eigenständiger Teil des Eigentumssicherungssystems modernisiert und zum Mehrzweckkataster ausgebaut. Die Landesvermessung bildet diese Entwicklungen anhand amtlicher Geodaten ab.

Koordinaten und Höhenangaben werden inzwischen mit Satelliten präzise bestimmt. Durch die Veröffentlichung von landesweiten Befliegungen wird der Blick auf das Land transparent, die Zeiten der Verschleierung und Geheimhaltung sind vorbei. Karten dokumentieren heute offen und wahrheitsgetreu die Topographie des Landes. Hochwertige Luftbilder und Geodaten sind frei im Internet zu betrachten. Neueste Technologien werden in der Geodäsie eingesetzt und bestimmen den Alltag der Ingenieure.

Die begleitende Broschüre ”20 Jahre maßgenommen” dokumentiert die gleichnamige Ausstellung, die im Landtag Brandenburg vom 2. September bis 8. Oktober 2009 zu sehen war und an anderen Orten zu sehen sein wird. Anhand von Ausstellungstafeln, die hier zusammengefasst sind, wird ein Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Landesvermessung und deren Bedeutung für die Entwicklung im Land Brandenburg gegeben.

Rainer Speer
Minister des Innern

Umfang:     28 Seiten
Format:       DIN A4
Preis:          kostenfrei, bei Zusendung werden die Versandkosten in Rechnung gestellt
Download:   PDF-Datei PDF-Datei

 

Bestellung

Kontakt

Link zum Kundenservice

zurück zum Download

 

nach oben