AFIS-Geodätischer Grundnetzpunkt
AFIS-Geodätischer Grundnetzpunkt

AFIS-Geodätische Grundnetzpunkte


Die AFIS-Geodätischen Grundnetzpunkte sind Bestandteil des homogenen, bundesweit einheitlichen Festpunktfeldes. Sie dienen der physischen Realisierung und Sicherung des dreidimensionalen Raumbezugs und bilden die Grundlage für die Lagerung der Koordinaten der SAPOS-Referenzstationen. Die geodätischen Grundnetzpunkte weisen folgende Eigenschaften auf:

Die AFIS-Geodätische Grundnetzpunkte des Landes Brandenburg werden zum einen in Form digitaler Daten und zum anderen in Form von Webbasierten Geodiensten bereitgestellt.

Eigenschaften für die Webbasierten Geodienste

Die AFIS-Geodätischen Grundnetzpunkte werden auch in Form von Webbasierten Geodiensten bereitgestellt. Dies geschieht als Web Map Service (WMS), der Darstellungsdienst für Karten und als Web Feature Service (WFS), der Downloaddienst für Daten.

Dienstname WMS-AFIS-BB
Produktinformation Produktblatt (pdf-Datei), öffnet neues Fenster Produktblatt zum Download
Kurzbeschreibung AFIS-Geodätische Grundnetzpunkte
Metadaten (Detailansicht) WMS-AFIS-BB
Beispielkarte Karte anzeigen (GetMap-Aufruf)
Dienstname WFS BB AFIS AAA-Modell-basiert
Produktinformation Download PDF-Datei; neues Fenster öffnet Produktblatt zum Download
Kurzbeschreibung AFIS-Geodätische Grundnetzpunkte
Metadaten (Detailansicht) WFS-AFIS-BB AAA-Modell-basiert
Beispielanfrage Download PDF-Datei; neues Fenster öffnet Beispielanfrage zum Download

Entgelt für Webbasierte Geodienste

Die Entgelte richten sich nach den den Diensten zugrundeliegenden Datenmengen.
Eine genaue Kalkulation erstellt Ihnen der Kundenservice

Bestellung

Kontakt

Link zum Kundenservice

nach oben